Zusammen mit der Dame des Hauses wird jetzt Topmodels geschaut. Dank Festplattenrekorder zeitversetzt und die Werbung wird übersprungen. Schöne neue Welt!!

14. Mai. 2009 | 21.07 Uhr | Fernsehen / Kurzes




    jonasNo Gravatar

    wozu hast du eigentlich nen twitter-account?

    matthiasNo Gravatar

    die sache mit twitter war wohl ein schuss in den ofen. mittlerweile habe ich rausbekommen, wie ich auch hier hübsche und kurze einträge schreiben kann. der hauptgrund das im blog zu tun ist aber, dass ich hier das zigfache an leuten erreiche und auch viele, die gar keinen twitter-account haben. kannst also getrost und leider dein abo bei mir löschen, da wird glaube ich nicht mehr viel kommen, auch wenn ich die postfunktion von tweetie wirklich geliebt habe. zack, fenster auf, nachricht tippen und weg. naja, schade. twitter-trend verschlafen und jetzt wird es wohl zu müßig den anschluss zu finden.

    jonasNo Gravatar

    das find ich sehr schade. twitter ist ein schönes spielzeug. aber es gibt einfach leute, die damit nie richtig warm werden. nun gut. ich werd deinen blog einfach weiter lesen. verpass ich ja auch nichts.

    marcelNo Gravatar

    oh, ich bin wohl zu spät. sorry.

    matthiasNo Gravatar

    @ jonas: recht hast du. aber ich habe wohl einfach zu spät damit angefangen und jetzt follower zu sammeln, ist irgendwie so müßig. zum anderen ist mir twitter auch zu zeitraubend. all die ganzen posts zu lesen schaffe ich gar nicht. leider. naja, ich werd mich einfach an den nächsten trendzug hängen. mal sehen, was das sein wird?!?

    @ marcel: nicht so wild. ich schreib dir dann nochmal per mail.

    Stefan SenapeNo Gravatar

    Na ja, also ich finde das gehässig! Germanies next TopMoppel will sich halt auch schon mal vorher, auf dem Sofa, ins Castingfieber versetzen. Kann denn Schönheit Sünde sein??




Senfabgabestelle.

Archiv

Kategorien

  • Allgemein (170)
  • Computerdinge (161)
  • Design (34)
  • Fernsehen (52)
  • Film (36)
  • Fotografie (125)
  • Hannover (59)
  • Heimat (37)
  • Internet (70)
  • Kunst (25)
  • Kurzes (21)
  • Literatur (3)
  • Musik (156)
  • Studium (4)
  • Twitter (6)
  • Video (31)
  • Version 5.0 | Angetrieben von Wordpress™ | Basierend auf Barecity | 2019.





    Impressum
    Matthias Popp
    Försterkamp 3Q
    30539 Hannover
    Telefon: 0511 - 2190265
    Mobil: 01577 - 1592024
    E-Mail: mail[at]matthiaspopp.com
    Internet: blog.matthiaspopp.com
    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV: Matthias Popp (Anschrift wie oben)